Scherer & Weinberger holen sich Watterkrone

Am vergangenen Freitag fanden sich wieder eine große Anzahl von interessierten Watterfreunden aus Wallkofen und der Umgebung zum traditionellen Watterturnier des SV Wacker Wallkofen im Wackerstüberl ein. 1. Vorsitzender Thomas Eßberger begrüßte die Teilnehmer und erklärte die Spielregeln.

Gespielt wurden wieder drei Durchgänge mit jeweils vier Spielen, wobei man nach jedem Durchgang die Paarungen wieder neu ausloste.

Um den Tagessieg sowie die weiteren Plätze entwickelte sich ein spannendes Kopf an Kopf-Rennen, das erst in der letzten Runde entschieden wurde.

Am Ende setzte sich das Team Weinberger Matthias / Scherer Michael hauchdünn vor Eßberger Yvonne / Eßberger Ludwig durch. Beide Paare gewannen 11 Spiele und am Ende entschieden drei Punkte im Kampf um Platz 1.

Vorstand Eßberger Thomas dankte bei der abschließenden Siegerehrung den Spendern der vielen Preise und konnte den Gewinnern als Siegerpreis einen Gutschein für ein Spanferkel überreichen. Hinter den knapp geschlagenem Team Eßberger landeten Haslbeck Christopf / Krottenthaler Michael mit 10 gewonnen Spielen auf Platz Drei. Durch die vielen Sachspenden konnte an fast alle Teams ein Teilnehmerpreis überreicht werden.

Auf dem Bild: (v.l.) Das Siegerpaar Scherer Michael / Weinberger Matthias sowie SVW-Vorstand Thomas Eßberger