Sieg beim Sommerfest gegen Mengkofen

Anlässlich unseres Sommerfestes spielte unsere erste Herrenmannschaft gegen die Gegner aus Mengkofen, die heuer in der Kreisliga starten werden.

Nach 23 Minuten konnte Neuzugang Tiebel Felix eine Ecke von Brunner nutzen um die Wackeraner durch einen Kopfball in Führung zu bringen.

Leider zogen die Gäste in der 36 Minute nach und erzielten den Ausgleich.

Nach einem Foul führte Spielertrainer Brunner folgenden Freistoß aus, dieser wurde von Abwehrspieler der Mengkofener abgefälscht und ging somit ins Netz der Gäste und die Wallkofener führten wieder mit 2:1.

Nach der Halbzeit konnten die Gegner wieder ausgleichen. Nichtsdestotrotz kämpften unsere Jungs weiter und wurden nach einer Vorlage von Grau Johannes mit einem Tor von Tiebel und der damitfolgenden Führung belohnt.

Tore:
1:0 Tiebel Felix '23
2:1 Eigentor Zollner Markus SVM '41
3:2 Tiebel Felix '70

Zweite setzt erfolgreiche Sommervorbereitung fort

Heute am Tag des Sommerfestes konnte unsere Reserve die Gäste aus Mengkofen mit 1:0 nach Hause schicken.

Die Partie begann sehr zerfahren und beide Teams tasteten sich erstmal ab. Zwingende Torchancen gab es in der ersten Halbzeit nicht.
Das Spiel war auf sehr hohem Reservenniveau.

Schiedsrichter Danijel Skaric aus Herrngiersdorf wirkte sehr souverän und hatte die Partie die kompletten 90 Minuten unter seiner Kontrolle.

Mit dem 0:0 ging es dann auch in die Halbzeitpause....aus dieser kamen unsere Wackerbuam besser auf das Spielfeld zurück.

Bereits nach einer Minute in der zweiten Hälfte schlug Michael Stierstorfer einen weiten Ball der dann vom Gegner direkt bei Steinberger Thomas landete und der schoss den Ball dann einfach hoch Richtung Tor. Der Ball war lang in der Luft und hatte eine Flugbahn wie eine Banane. Der Torhüter verschätze sich dann auch leicht als der Ball vor ihm aufgesprungen ist und über ihn ins Tor geflogen ist.

Die Gäste aus Mengkofen versuchten in der zweiten Halbzeit noch zumindest den Ausgleich zu erzielen, was aber Gott sei Dank nicht gelungen ist. Die Chancen waren da für Mengkofen aber unsere Abwehr um Goalie Christopher Heiß, Miller Jonas und Heiß Markus konnte die weiße Weste bewahren. Einmal konnte Michael Stierstorfer auf der Linie retten, als Torwart Heiß schon geschlagen war.
Wie gesagt ein gutes Reservenspiel mit aber wenigen Torchancen.

Zweites Vorbereitungsspiel für unsere Reserve und schon der zweite Sieg....so kann es weiter gehen!!!!

Tor:
Thomas Steinberger '46